Allgemeines

Ein paar Anmerkungen zum Schluss:

Da wir unser Haus vorrangig privat nutzen und selbst nicht dauerhaft in der Nähe wohnen, kann es vor allem ausserhalb der Sommerzeit vorkommen, dass das Haus eine längere Zeit nicht genutzt worden ist. So kann es schon einmal vorkommen, dass
  • die Fahrräder einen Plattfuß haben
  • der Rasen etwas höher gewachsen ist
  • die Batterien einiger Geräte leer sind oder
  • ein Gerät defekt ist (und ggf. nicht sofort repariert werden kann) oder
  • sich Staub in den Räumen befindet
Was ist mitzubringen?

Unser Haus ist umfassend eingerichtet. Allerdings gibt es einige Dinge, die von Ihnen selbst (neben Ihrer persönlichen Ausrüstung) mitzubringen sind. Dazu gehören für jede Person Bettwäsche (Bezüge für Kopfkissen und Bettdecke sowie Laken), Handtücher (sowohl für Bad als auch für die Küche)


Reinigung:

Die Endreinigung ist durch Sie vorzunehmen. Ihr Nachmieter wird Ihnen dankbar sein, wenn er das Haus in einem ordentlichen und sauberen Zustand vorfindet, so wie Sie es (hoffentlich) auch bei Ihrer Anreise vorfinden werden.